skip to Main Content

Der

faire

Preis

oder: warum Geld

nicht für alle gleich viel

Wert ist

Die Herstellung von Shirts kostet Geld. Die Menschen auf den Baumwollfeldern und hinter den Nähmaschinen, sollen ihre Existenz damit genauso sichern können wie wir bei feinwasser, die wir diesen Text hier schreiben. Für Ersteres wird gesorgt, indem wir faire Preise für die Shirts zahlen und für Letzteres bist du verantwortlich, indem du selbiges tust.

Aber:

Wann ist ein Preis fair?

Wir glauben, dass es darauf keine objektive Antwort gibt.

Für uns ist ein fairer Preis eng mit Vertrauen verknüpft. Wir zahlen den Menschen hinter unseren Shirts die Preise, die sie uns nennen: Weil wir ihnen vertrauen, dass sie damit ihre Existenz mit Würde bestreiten können und sie uns trotzdem nicht übervorteilen.

Wir nennen euch wiederum einen Preis, der uns dasselbe ermöglicht. Weil wir dir aber nicht den Zugang zu fairer Mode verwehren wollen, wenn du ein geringes Einkommen hast, kannst du den Preis nach unten anpassen.

Wir vertrauen dir, dass du den Preis freiwillig nach oben anpasst, wenn es dein Einkommen ermöglicht. So wollen wir im Mittel bei dem Preis landen, der für alle Beteiligten fair ist.

Unser Preis setzt sich folgendermaßen zusammen:

Wenn du außerdem wissen willst, wie wir genau kalkulieren und was mit deinem Geld passiert, klicke hier.

Und wenn du wissen willst, woher unsere Shirts kommen und warum wir dahinter stehen können, klicke hier.

Oder aber:

Ab zum Shop!

facebook dies das hier da

Der

faire

Preis

oder: warum Geld

nicht für alle gleich viel

Wert ist

Die Herstellung von Shirts kostet Geld. Die Menschen auf den Baumwollfeldern und hinter den Nähmaschinen, sollen ihre Existenz damit genauso sichern können wie wir bei feinwasser, die wir diesen Text hier schreiben. Für Ersteres wird gesorgt, indem wir faire Preise für die Shirts zahlen und für Letzteres bist du verantwortlich, indem du selbiges tust.

Aber:

Wann ist ein Preis fair?

Wir glauben, dass es darauf keine objektive Antwort gibt.

Für uns ist ein fairer Preis eng mit Vertrauen verknüpft. Wir zahlen den Menschen hinter unseren Shirts die Preise, die sie uns nennen: Weil wir ihnen vertrauen, dass sie damit ihre Existenz mit Würde bestreiten können und sie uns trotzdem nicht übervorteilen.

Wir nennen euch wiederum einen Preis, der uns dasselbe ermöglicht. Weil wir dir aber nicht den Zugang zu fairer Mode verwehren wollen, wenn du ein geringes Einkommen hast, kannst du den Preis nach unten anpassen.

Wir vertrauen dir, dass du den Preis freiwillig nach oben anpasst, wenn es dein Einkommen ermöglicht. So wollen wir im Mittel bei dem Preis landen, der für alle Beteiligten fair ist.

Unser Preis setzt sich folgendermaßen zusammen:

Wenn du außerdem wissen willst, wie wir genau kalkulieren und was mit deinem Geld passiert, klicke hier.

Und wenn du wissen willst, woher unsere Shirts kommen und warum wir dahinter stehen können, klicke hier.

Oder aber:

Ab zum Shop!

facebook dies das hier da

Close search
Back To Top